Loryc


Loryc
Provenance. Consonnance bretonne de Laurent. Signifie: "petit Laurent" Vient du latin "laurus", "laurier" Se fête le 10 août.
Histoire. Saint Laurent était chargé par le pape Sixte II de l'administration des biens de l'Eglise de Rome, dans les années 250. Après que son maître eut été décapité, on exigea de lui qu'il remît à l'empereur tout ce que possédait l'Eglise. Il s'exécuta, mais se présenta avec une foule de mendiants et d'estropiés, précisant qu'il s'agissait là des seules richesses de l'Eglise. Devant tant d'insolence, il fut martyrisé et brûlé vif sur un gril, le 10 août 258.
Caractère. Ils respirent la bonne humeur et la joie de vivre. Il est rare de les voir de mauvaise humeur. Leur gentillesse et leur amabilité naturelles les rendent assez influençables. Serviables, généreux, travailleurs, actifs, ils ne ménagent pas leur peine pour réussir ce qu'ils ont entrepris. Possessifs, ils ont l'esprit de clan. Leur morale est faite de bon sens et ils sont souvent l'homme d'un seul amour.

Dictionnaire des prénoms français, arabes et bretons. 2013.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • LORYC — S.A. Die LORYC S.A. war ein mallorquinischer Automobilhersteller mit Sitz in Palma auf der Baleareninsel Mallorca. Geschichte 1919 begannen die beiden Mallorquiner Antoni Rivas und Rafael de Lacy mit dem Vertrieb von Automobilen auf Mallorca. Zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Automobilmarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden in… …   Deutsch Wikipedia

  • Abadal — 25 HP von 1914 …   Deutsch Wikipedia

  • Barreiros — LKW auf Fuerteventura Barreiros war ein spanisches Industrieunternehmen, das von Eduardo Barreiros gegründet wurde. Das Hauptgeschäftsfeld war die Produktion von Motoren und Karosserien für Lastwagen und Traktoren. 1945 kaufte Eduardo Barreiros… …   Deutsch Wikipedia

  • Biscúter — 100 Der Biscúter war ein spanischer Kleinstwagen. Das Rollermobil wurde zwischen 1953 und 1960 in Sant Adrià de Besòs bei Barcelona gebaut. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Clúa — 500 Clúa ist der Name eines Kleinwagens aus Spanien, der von 1955 bis 1962 (nach anderen Quellen bis 1959) produziert wurde. Das Fahrzeug wurde von der Motorradfabrik Construcciones Metálicas Clúa in Barcelona produziert. Der Antrieb erfolgte… …   Deutsch Wikipedia

  • Elizalde — Eine Elizalde Tigre Elizalde S.A. war ein 1908 gegründetes spanisches Unternehmen zur Herstellung von Kraftfahrzeugen mit Sitz in Barcelona. Gründer und Firmeninhaber war zunächst Arturo Elizalde Rouvier. Das Unternehmen nahm mit seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Hispano-Suiza — Markenlogo des Unternehmens Kühlerfigur und Wappen eines Hispa …   Deutsch Wikipedia

  • Leyland Authi — Logo: Leyland Authi, Spanien Leyland Authi war ein spanischer Automobilhersteller. Das Unternehmen wurde als Joint Venture der British Motor Corporation (BMC) und der spanischen Nueva Montaña Quijano (NMQ) gegründet. BMC suchte damals eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Pegaso — war der Nachfolger des spanischen Kraftfahrzeug Herstellers Hispano Suiza nach der Verstaatlichung des Werkes in Barcelona durch das Franco Regime im Jahre 1945. Pegaso war der Markenname des in jenem Jahr gegründeten National Unternehmens ENASA… …   Deutsch Wikipedia