Oskar


Oskar
Provenance. Vient du germain "Os et gari" Os : nom d'une divité nordique, Gari : ance du guerrier. Se fête le 3 février.
Histoire. Saint Anschaire, dit Oscar, est né à Corbie dans la Somme en 801 dans une famille d'immigrants saxons. Eduqué au monastère de Corbie, il retourna dans son pays d'origine, le Danemark, pour évangéliser les populations païennes. Il fut nommé premier évêque d'Hambourg, en Allemagne, où il mourut le 3 février 865.
Caractère. Ils sont d'une énergie et d'une endurance exceptionnelles. Robustes, pondérés, intelligents, ils sont curieux et s'intéressent à tout. On s'enrichit toujours en leur compagnie. Discrets, combatifs, fiers, ce sont des sentimentaux qui préservent leur jardin secret. Ils ont le sens des affaires. Ambitieux, ils mettent tout en oeuvre pour réussir.

Dictionnaire des prénoms français, arabes et bretons. 2013.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Oskar — ist ein männlicher Vorname. Die englischsprachige Schreibweise ist Oscar. Der Name ist irischen, vermutlich keltischen Ursprungs und taucht im Altirischen auch als Oscur auf. Ihm entsprechen Altisländisch Asgeirr, Altenglisch Osgar und… …   Deutsch Wikipedia

  • Oskar I. — Oskar I., (schwedisch auch Oscar I.), eigentlich François Joseph Oscar Bernadotte, (* 4. Juli¹ 1799 in Paris; † 8. Juli 1859 in Stockholm) war König von Schweden und Norwegen von 1844 bis 1859. Oskar I. von Schweden und Norwegen …   Deutsch Wikipedia

  • Oskar — Oskar, Könige von Schweden und Norwegen: 1) O. I., geb. 4. Juli 1799 als einziges Kind des damaligen französischen Divisionsgenerals J. B. Bernadotte (s. Karl 68) und dessen Gattin Désirée (s. d.), gebornen Clary, gest. 8. Juli 1859 in Stockholm …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Oskar — Oskar, Könige von Schweden und Norwegen. – O. I. (1844 59), geb. 4. Juli 1799 zu Paris, Sohn und Nachfolger Karls XIV. Johann (Bernadotte), 19. Juni 1823 vermählt mit Josephine Maximiliane Auguste Eugenie von Leuchtenberg, trat 8. März 1844 die …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Oskar [1] — Oskar (aus dem Gaelischen, d.i. Sohn des Gebirges), 1) Sohn Ossians, s.d. 2) Herzog der Normannen in der Mitte des 9. Jahrh. 3) Joseph Franz O., König von Norwegen u. Schweden, geb. 4. Juli 1799 in Paris; wurde, als 1810 sein Vater, der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Oskar [2] — Oskar, Insel des Mulgravearchipeks …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Oskar — Oskar, Joseph Franz, geb. 4. Juli 1799 zu Paris, Sohn des damaligen republikan. Generals Bernadotte, erhielt als dieser König von Schweden (Karl XIV. Johann) geworden, den Titel eines Herzogs von Südermanland, vermählte sich 1823 mit Josephine… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Oskar — Oskar:frechwieO.:⇨keck …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Oskar — Ȍskār DEFINICIJA 1. v. 2. ime dvojice švedskih kraljeva (18 20. st.) a. I (1799 1859) b. II (1829 1907) 3. (engl. Oscar) godišnja nagrada koju od 1927/1928. dodjeljuje Američka filmska akademija za najbolja ostvarenja u američkoj kinematografiji… …   Hrvatski jezični portal

  • Oskar II. — König Oskar II. von Schweden und Norwegen König Oskar II., vollständiger Name Oskar Friedrich Bernadotte, (* 21. Januar 1829 in Stockholm; † 8. Dezember 1907 in Stockholm), König von Schweden 1872–1907 und König von Norwegen 1872–1905, Herzog von …   Deutsch Wikipedia

  • Oskar — Ọs|kar: in der Fügung frech wie O. (salopp; auf eine dreiste, kecke Art frech; H. u.; viell. nach Oskar Blumenthal [1852–1917], der sehr scharfe u. »freche« Kritiken schrieb). * * * Ọskar,   Herrscher:    Schweden und Norwegen:    1) Ọskar I …   Universal-Lexikon